SUMSER 1846 HANAU

GESANGVEREIN SUMSER 1846 HANAU

Weitere Informationen finden Sie unter folgenden Link:

SUMSER-AHOI

Kontakt

Schmidtchen - Schleicher
Günter Schmidt

Martin-Luther-Str. 14
63486 Bruchköbel

Telefon: 06181-71863
Fax:        06181-79976

E-Mail senden

Besucher

mod_vvisit_counterHeute26
mod_vvisit_counterGestern37
mod_vvisit_counterDiese Woche309
mod_vvisit_counterDiesen Monat1014
mod_vvisit_counterGESAMT106233
Seit wann gibt es "Schmidtchen - Schleicher"? Drucken

1954


1. Öffentlicher Auftritt bei der Weihnachtsfeier des Obst- und Gartenbauvereins Rückingen in der Gaststätte Sußmann mit dem Kontrabassisten Bonaventura aus Langendiebach.


1955


Gründung der 3-Mann Kapelle "St. Pauli". Nachdem im Jahr 1960 die Veranstaltungen immer größer wurden, wurde die Erweiterung der Kapelle von 3 auf 4 Musiker erforderlich. Mit wechselnden Besetzungen spielte die Kapelle "St. Pauli"bis 1968 mit großem Erfolg bei Vereinsveranstaltungen, Kirchweihfesten, Hochzeiten sowie diversen Familienfeiern der näheren und weiteren Umgebung. Höhepunkte in dieser Zeit waren Einladungen der Handballmanschaft der SG Bruchköbel nach Traun/Österreich sowie nach Olten/Schweiz. Hier wurde die Kapelle "St. Pauli" bei Erstbesuchen der Sportler aus Österreich und der Schweiz in Bruchköbel zu einem Gegenbesuch der Bruchköbeler Handballer mit eingeladen. 1968 löste sich die Kapelle "St. Pauli" auf.


Schnell fanden sich 4 Musiker und die Kapelle "Orion Quartett" wurde gegründet. Ganz schnell folgten 3 Monatsengagements in verschiedenen Tanzlokalen z. B. in der Gaststätte "Zur Eiche" in Langendiebach/Fliegerhorst, im Hotel-Restaurant "Barbarossa-Schänke" in Oberrodenbach und in der Gaststätte "Zum Niederwald" in Großkrotzenburg. Während der närrischen Zeit hatte das "Orion Quartett" die Möglichkeit, bei Maskenbällen Faschingssitzungen und vielen weiteren närrischen Veranstaltungen sein Können unter Beweis zu stellen. Da die vielen nebenberuflichen Engagements nicht mehr zu bewältigen waren, löste sich die Kapelle "Orion Quartett" 1978 auf.


Dies war die Geburtsstunde von "Schmidtchen Schleicher". Ab dieser Zeit begannen die privaten Veranstalter ihre großen Familienfeiern auch mit einem Musiker zu feiern. 1982 begann das damalige Freizeit- und Sportamt der Stadt Hanau Tanztees für Senioren in ihrem Programm anzubieten. Viele weitere Veranstalter für Tanztees wie Kommunen, Vereine u.a. in der Umgebung von Hanau folgten. Unzählige Veranstaltungen, Familienfeiern, Werbeveranstaltungen, Tanzveranstaltungen, Schiffsausflüge auf Main und Rhein wurden von mir mit und ohne technische Anlage zur vollsten Zufriedenheit meiner Auftraggeber musikalisch begleitet. Die bei vielen Veranstaltern schon mehrere Jahrzehnte andauernde Zusammenarbeit dürfte sicher ein Beweis für die Zuverlässigkeit und Flexibilität von mir sein.


Meine musikalische Mitwirkung ist möglich bei Tanzveranstaltungen, Familienfeiern aller Art, Garten- und Weinfesten, Schiffsausflügen, gewerblichen Veranstaltungen und vielen sich spontan ergebenden Festen z. B. im kleinen privaten Kreis; wenn es gewünscht wird, auch gern ohne Strom mit dem Akkordeon. Gerne überbringe ich auch mit dem Akkordeon Ihren musikalischen Glückwunsch.